Pommes ganz einfach

pommes

Sehen die nicht lecker aus? Und ja, das waren sie auch. Dabei sind sie ganz einfach und schnell gemacht ohne Friteuse und Sauerei. Man braucht dafür:

ein paar große festkochende Kartoffeln (je größer die Kartoffel, umso länger die Pommes)
2-3 EL Olivenöl

Die Kartoffeln schälen, in Pommesform schneiden und in einer Schüssel mit dem Olivenöl vermischen. Ofen auf 180-200°C vorheizen, die Pommes auf einem Backblech verteilen und ca. 30 min im Ofen backen, wobei man sie ein, zwei Mal wenden sollte. Und fertig sind die Ofenpommes! Wer mag kann sie auch vor oder nach dem Backen mit Paprikapulver, Rosmarin oder anderem würzen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.