Schäfchen zu gewinnen

lavendelschaf_fruehlingsheft

Wie? Ganz einfach. Wenn ihr eines von drei druckfrischen Frühlingsheften vom Lavendelschaf gewinnen wollt, schreibt einfach bis zum 30.3.2013 einen Kommentar unter diesen Beitrag und verratet mir, ob ihr das Lavendelschaf schon gekannt habt und, wenn ja, woher. Mehr über den Inhalt des Heftes und natürlich auch die Zeitschrift selber könnt ihr hier erfahren. Ich bin diesmal mit einem Artikel über natürliche Haarpflege dabei 😀

6 Kommentare zu “Schäfchen zu gewinnen

  1. 19. März 2014 um 08:52

    Oh, ein Lavendelschaf *freu*. Ich kenne die Zeitschrift von einer Bekannten. Sie hatte sie abonniert und wann immer ich die Gelegenheit bekam, habe ich rein geschaut. Darin sind immer tolle Artikel.

    Besonders die über Naturkosmetik :0)

    Liebe Grüße
    Sjel

  2. 19. März 2014 um 10:31

    Sei gegrüßt, liebe Miri!

    Ich kenne die Zeitschrift bis jetzt noch nicht. Aber ich hab den Link geklickt und sie klingt wirklich gut. Vor allem interessiert mich dein Artikel 🙂 Auch über Kräuter möchte ich gern mehr erfahren.

    Schafige Grüße,
    deine Moami

  3. 19. März 2014 um 10:36

    Ui, toll – da hüpf ich doch ins Lostöpfchen! 😀
    Kenne ich gar nicht, die Zeitschrift.
    Hab mir die Seite jetzt mal genauer angesehen und finde die sicher toll.
    Zwar habe ich keinerlei Handarbeitstalent, aber trotzdem schau ich mir sowas gern an und vor allem die anderen Themen reizen mich natürlich.
    Also: Toi toi toi! ;-))

  4. Maren
    19. März 2014 um 17:30

    Das Lavendelschaf kenne ich von dir 🙂 Und es gefällt mir sehr gut. Und ich würde gerne mal einen Artikel von dir lesen. Deshalb hüpfe ich auch in den Lostopf und bin gespannt!!

  5. 21. März 2014 um 15:05

    Puuuuh, woher kenne ich diese Zeitschrift nur? Jedenfalls steht sie schon länger auf meiner „Hätte-Gern-Liste“ =D Daher wäre ich echt glücklich, eine Zeitschrift zu gewinnen =)
    Herzlichst,
    Atessa

  6. Christina Horn
    30. März 2014 um 22:58

    Hallo!

    nein ich kenne das Lavendelschaf noch nicht würde es aber gerne kennelernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.