Geschenke aus der Hexenküche 2015

Lust auf Weihnachten?

Lust auf Weihnachten?

Auch wenn es bisher wenig winterlich war, die Schokonikoläuse und Lebkuchen erinnern ja schon seit einigen Wochen daran, dass Weihnachten näher rückt. Sehr schmunzeln musste ich heute beim Einkaufen, als ich neben den klassischen Weihnachtsmotiven in Schokolade auch Weihnachtseulen, Weihnachtsbärchen und Weihnachtsmarienkäfer (!) endeckt habe. Der Kreativität sind offenbar keine Grenzen gesetzt 😉 Und ich hoffe ihr seid dieses Jahr auch wieder genauso kreativ wie in den Vorjahren, was das Geschenke Zaubern angeht. Ich war schon etwas hin und her gerissen, ob ich das Event auch dieses Jahr wieder starten soll, weil ich Anfang Dezember viel unterwegs bin und wohl wenig Zeit haben werde, aber auf der anderen Seite war es bisher so schön, eure tollen Ideen zusammen stellen zu können, dass ich nicht drauf verzichten will. Ich hoffe ihr seid auch wieder so fleißig mit dabei! Ich würde mich sehr freuen 🙂

Und so geht’s:

Hier gilt natürlich same procedure as last year, also

1. Ihr hinterlasst unter diesem Beitrag einen Kommentar mit eurem Namen und eurer Blog-URL. Um die Aktion etwas bekannter zu machen, freue ich mich natürlich sehr, wenn ihr zusätzlich auf eurem Blog einen Hinweis auf das Event postet und es verlinkt (und dürfte natürlich gerne das Banner von oben mitnehmen).

2. Bis spätestens zum 20. Dezember stellt ihr auf eurem Blog ein Geschenk vor (oder die besonders fleißigen Hexen auch mehrere), das ihr in eurer Hexenküche kreiert habt. Egal ob es etwas für den Magen, die Schönheit oder einfach für die Seele ist, alle eure vorweihnachtlichen Ideen und Einblicke in die Hexenküche sind willkommen. Nennt bitte Zutaten und Zubereitungsweg, damit man es nachmachen kann. Heftet eurem Post am besten das Event-Bild an.

3. Nach dem 20. Dezember wird unter allen Teilnehmern ein kleines Überraschungs-Weihnachtspaket verlost, das sich dann hoffentlich noch vor Weihnachten auf den Weg macht.

Ob ich diesmal Zeit finde regelmäßig eine Link-Sammlung mit den bereits erschienenen Geschenk-Ideen zu zu machen, kann ich noch nicht versprechen. Auf jeden Fall wird es am letzten Adventswochenende eine geben. So habt ihr dann auch noch etwas Zeit und Gelegenheit, für Weihnachten/Yul etwas nachzumachen, das im Rahmen dieses Events entstanden ist. Und es lohnt sich natürlich auch vorher auf den teilnehmenden Blogs vorbei zu schauen. Seid ihr mit dabei? Dann kann die Weihnachtszeit ja kommen 🙂

hexenkueche_2015_300px

10 Kommentare zu “Geschenke aus der Hexenküche 2015

  1. 21. November 2015 um 21:02

    Ich freue mich sehr, dass du das Event wieder startest 🙂 Natürlich bin ich dabei, mit einigen Ideen, die super schnell umzusetzen sind. Dieses Jahr bin ich nämlich auch wieder sehr eingespannt, aber für Kleinigkeiten muss ich mir einfach Zeit nehmen!

    Ganz liebe Grüße,
    Atessa

  2. 22. November 2015 um 11:59

    Hurra, es geht wieder los *freu*

    Da bin ich auf jeden Fall wieder dabei :0)

    LG
    Sjel

  3. 22. November 2015 um 13:17

    Juhuuu Miri, ich freu mich wieder wie bolle auf Deine KAtion und bin natürlich mit von der Partie. Hab auch schon einen BLogpost vorgespeichert der später noch online geht.
    Freu mich riesig drauf.
    Liebe grüße
    Luana

  4. 25. November 2015 um 08:44

    Ich mach auch gern wieder mit und freu mich auf die vielen Inspirationen 🙂

    Liebe Grüße,
    Feri

  5. Ana
    26. November 2015 um 16:22

    Hallo du Liebe,
    ich würde dieses Jahr auch gerne mit machen
    Danke für deine Mühe
    Ana

  6. 4. Dezember 2015 um 12:33

    Ich habe die Aktion dir letzten Jahre begeistert verfolgt. Nun will ich doch auch endlich mal etwas dazu beisteuern. Ich freue mich jedes Jahr darauf. Liebe Grüße Leandra

    • mirjam
      4. Dezember 2015 um 22:15

      Wie schön, dass ihr auch diesmal so zahlreich und schon ganz fleißg mit dabei seid – sowohl die alten Hasen als auch die neuen! Ich habe gerade schon ein bisschen auf euren Seiten gestöbert und bin begeistert von euren schönen Idee 🙂 Ich bin gespannt, wer und was noch so dazu kommt. Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit.

      Liebe Grüße,
      Miri

    • mirjam
      4. Dezember 2015 um 22:23

      @ Leandra: Jetzt wollte ich gerade dein tolles Rezept auf deinem Blog kommentieren, aber irgendwie fehlt mir die richtige Option (Name+URL).

      • 6. Dezember 2015 um 11:28

        Hm, ich hab jetzt grade was an den Einstellungen geändert. Kuck mal, jetzt müsste es gehen. Liebe Grüße und einen schönen zweiten Advent wünsche ich dir. Leandra

  7. 16. Dezember 2015 um 16:00

    Jetzt hab ich gleich nochmal zugeschlagen. *lach* Aber es hat einfach zufällig gepasst.
    Liebe Grüße
    Leandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.