Blog-Event: Sommer im Hexengarten 2021

Endlich Sommer 🙂

Dieses Jahr hat das Sommer-Feeling wettermäßig ja etwas auf sich warten lassen. Das Frühjahr war doch eher kühl und regnerisch, was auch seine Vorteile hatte. Immerhin hat es mir als Gärtnerin bisher das Gießen größtenteils erspart und Flieder, Schlüsselblumen und andere Frühlingsblüten haben uns extra lange erfreut. Die Vegetation ist gefühlt so etwa zwei Wochen hinter dem, wie sie letztes Jahr um die Zeit war, aber nachdem ich nun schon den zweiten Abend in Folge ohne Jacke auf der Terrasse sitzen konnte und die Grillen fleißig zirpen, finde ich: jetzt ist Zeit für ein bisschen Sommer, oder? Deswegen möchte ich euch wieder zum „Sommer im Hexengarten“ einladen. Aus meinem Garten wird es wieder Einblicke und natürlich auch Rezepte geben und ich freue mich schon darauf, auch wieder (virtuell) über eure Gartenzäune spitzen zu dürfen. Egal ob Rezept, Kräutergeheimnis, Blumengeschichten oder, was sonst noch so aus eurem Hexengarten kommt, ihr seid alle herzlich eingeladen, es zu teilen. Mitmachen geht wieder wie gewohnt mit und ohne eigene Webseite.

So geht’s…

1. Schreibt einen oder gerne auch mehrere Beiträge über euren Hexengarten. Habt ihr vielleicht einen oder mehre grüne Lieblinge, die dort wachsen und mit denen man etwas Leckeres, Gesundes oder Schönes machen kann? Oder ganz viele verschiedene Pflanzen, die hübsch blühen oder fleißig Früchte produzieren? Eine, auf die ihr ganz besonders stolz seid? Gebt einfach einen kleinen Einblick in euren Hexengarten, gerne auch mit passendem Rezept. Das Banner hier dürft ihr euch natürlich genau dafür mitnehmen.

2. Hinterlasst einen Kommentar mit eurem Namen und eurer Blog-URL unter diesem Beitrag, damit ich weiß, wer alles mitmacht.

3. Die Aktion läuft passend zum Namen bis zum Herbstanfang, der diesmal auf den 22. September fällt. Wer bis dahin einen oder mehrere Beiträge verfasst hat (und nicht ausdrücklich widersprochen), hüpft mit in den Lostopf. Unter allen Teilnehmern verlose ich dann eine kleine Überraschung zum Thema Hexengarten. Falls wieder besonders Fleißige dabei sind, behalte ich mir auch diesmal wieder vor, einen kleinen Fleißsonderpreis zu vergeben. Ich werde versuchen in regelmäßigen Abständen eine Link-Sammlung mit euren Beiträgen hier zu posten, damit wir uns virtuell über die Gartenzäune schauen können

Wer kann mitmachen?

Wie immer natürlich alle, die selbst einen Blog haben, aber auch meine Leserinnen ohne eigenen Blog will ich nicht ausschließen. Wahrscheinlich sind letztere inzwischen in der Überzahl, weil bloggen nicht mehr ganz so in ist. Wenn du keinen Blog hast und auch mitmachen willst, schreibe mir doch einfach eine mail (mirjam[at]kleine-miri.de), dann darf dein Beitrag gerne auf meinen Blog als Gastbeitrag erscheinen.

Bis wann?

Bis einschließlich 22.9.2021. Dann ist der Sommer zumindest astronomisch vorbei.

Ich freue mich schon sehr darauf, von euren Hexengärtchen zu lesen und natürlich auch aus meinem zu berichten. In meinem ersten Gartenjahr habe ich so einige grüne Lieblinge dazugewonnen und das werden jetzt im zweiten sicher noch mehr 🙂

12 Kommentare zu “Blog-Event: Sommer im Hexengarten 2021

  1. Iris & Bernd
    6. Juni 2021 um 11:00

    Liebe Mirjam,
    einen ganz herzlichen Dank für Deine Einladung!
    Wir sind sehr gerne wieder dabei und freuen uns schon auf den Austausch über den Hexengartenzaun.
    Liebe Grüße,
    Iris & Bernd

    • mirjam
      6. Juni 2021 um 15:12

      Ich freue mich schon auf euren Beitrag zum „Sommer im Hexengarten“ 🙂

  2. Andreas
    8. Juni 2021 um 12:43

    Hallo Mirjam,

    ich freue mich wieder auf viele interessante Artikel und habe selbst auch ein- oder zwei Ideen. Mal schauen, wie es dieses Jahr mit Walnüssen aussieht…

    Viele Grüße
    Andreas

    • mirjam
      13. Juni 2021 um 16:19

      Ich drücke die Daumen für die Walnüsse und freue mich natürlich auf deine Ideen 🙂

  3. 8. Juni 2021 um 22:59

    Oh wie toll 🙂 Ich habs gerade erst gesehen und musste lachen, weil du auch so schön über das Wetter schreibst wie ich im gerade veröffentlichten Beitrag. Ach fein – aber auch verrückt, dass schon wieder „Sommer“ sein soll. Wo ist denn das Jahr hin?
    Liebe Grüße
    Atessa

    • mirjam
      13. Juni 2021 um 16:21

      Gute Frage, die Zeit scheint wirklich zu rennen, aber zum Glück liegt ja der ganze Sommer noch vor uns. Ich habe gerade meine Mini-Rankgurke ins Beet gesetzt und hoffe sehr, dass ich mir ihren Früchten welche von deinen letztjährigen Einlegerezepten ausprobieren kann.

  4. Doris
    12. Juni 2021 um 23:08

    Ach, wie schön! ich freue mich sehr. Themen habe ich auch … jetzt brauche ich nur noch Zeit. 🙂
    Liebe Grüße,
    Doris

    • mirjam
      13. Juni 2021 um 16:29

      Der Sommer ist noch lange. Ein bisschen Zeit findet sich da hoffentlich 😉 Ich freue mich schon!

  5. 13. Juni 2021 um 20:42

    Hoffentlich fällt mir etwas interessantes ein.
    Gruß Claudia

    • mirjam
      18. Juni 2021 um 13:25

      Da bin ich mir ganz sicher, dass dir etwas spannendes einfällt. Ich freue mich schon 🙂

  6. 14. Juli 2021 um 21:43

    Ich bin auch dabei

    • mirjam
      16. Juli 2021 um 09:42

      Das freut mich, liebe Sabine! Vielen Dank für deinen schönen Garteneinblick 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.