Duftige Haare

Haare nehmen Gerüche sehr gut an. Zum Glück nicht nur die unangenehmen wie Rauch und anderes, sondern auch die schönen 😀 Damit meine Haare nach dem Waschen nicht nur gut duften, sondern sich auch leicht kämmen lassen, habe ich folgendes Rezept für ein Pflegespray entdeckt. Man braucht dazu:

90 ml Wasser oder Hydrolat
10 ml kosmetische Basiswasser
1 g Zitronensäure
1 g Olivenöl
1 g Jojobaöl
4 g Solubol
einige Tropfen ätherisches Öl nach Wahl

Zuerst die Zitronensäure in der Wasser-Alkohol-Mischung auflösen, dann die Öle und das Solubol zugeben und gut schütteln. Solubol ist ein Emulgator, der an sich speziell dafür gedacht ist, ätherische Öle stabil in wässriger Lösung zu emulgieren. Zu guter Letzt mit einigen Tropfen ätherischem Öl beduften und in einen Zerstäuber füllen. Das Spray muss man vor Verwendung immer wieder schütteln, da sich das Öl meist oben absetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.