Geschenke aus der Hexenküche

hexenkueche_2015

Jetzt steht das Christkind schon vor der Tür, da ist es also allerhöchste Zeit mal einen Überblick über all eure schönen Geschenkideen zu geben 😀 Vielen, vielen lieben Dank, dass ihr wieder so zahlreich mitgemacht habt! Und das, obwohl von mir diesmal wenig kam. Aber durch den Urlaub auf der Südhalbkugel, wo ja jetzt Sommer ist, hatte ich eh den halben Advent verpasst und nach der Heimkehr auch so meine Schwierigkeiten in Weihnachtsstimmung zu kommen. Das frühlingshafte Wetter mit Vogelgezwitzscher und teilweise blühenden Bäumen hat da nicht unbedingt nachgeholfen…

Umso schöner zu sehen, dass ihr in euren Hexenküchen fleißig bei der Sache ward. Der Vollständigkeit halber, kommt hier jetzt endlich der Überblick über eure Geschenkideen:

Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen. Feri und Ana hatten sich zwar angekündigt, aber da konnte ich leider keine passenden Beiträge finden. Falls ich doch jemanden vergessen habe, bitte schnell melden. Die Verlosung kommt bald 🙂

Auf jeden Fall wünsche ich euch und allen meinen lieben Leser schon einmal

wunderschöne Feiertage, zauberhafte Rauhnächte und eine gute Zeit!

2 Kommentare zu “Geschenke aus der Hexenküche

  1. 25. Dezember 2015 um 15:41

    Ich wünsche Dir ein Frohes Fest, liebe Miri und besinnlich-magische Rauhnächte! <3

  2. 27. Dezember 2015 um 10:40

    Es hat aber auch wieder richtig Spaß gemacht und es sind tolle Dinge entstanden! Immer spannend, was andere so zaubern, besonders die Duftkugel fand ich spannend, man kennt ja das „normale“ Spicken mit Nelken. Ich habe dazu die Frucht immer halbiert, vielleicht würde es so auch gut funktionierten, dann hätte man einen Dufthalbmond =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.