Kategorie: Pflanzen

Die Sonne des Winters

… so heißt die Mimose in der Provence auch. Denn ihre gelben Blütenkugeln leuchten dort schon im Februar in den Gärten. Allerdings leuchten sie nicht nur, sondern duften auch herrlich, süßlich, sonnig und nach Honig. Fast ein bisschen wie Lindenblüten.…

Krause Glucke

Zugegeben „Krause Glucke“ klingt irgendwie nicht nach Pilz und sie sieht auch nicht aus, wie man sich den typische Pilz vorstellt, eher wie ein alter Badeschwamm, aber dafür schmeckt sie richtig lecker pilzig. Das schöne Exemplar habe ich am Wochenende…

Vergessene Köstlichkeit

„Meinen Sie wirklich, die kann man essen?“ fragte mich eine ältere Dame als ich im Hofgarten ein paar von den unzähligen Kornellkirschen vom Boden klaubte. Oh ja, das kann man und sie sind sogar sehr lecker. Die japanischen Touristen waren…

Zi-zi-bee…

… Sonne leckt den letzten Schnee! So rufen jetzt die Meisen. Langsam wird es Frühling. Sonne und Vogelgesang kehren zurück und auch die ersten Blumen. Durch die Schneedecke haben sich schon die Winterlinge geschoben und, wenn man genau hinschaut, kommen…

Frangipani

Hinter diesem wohlklingenden Namen verbirgt sich eine nicht weniger wohlriechende Pflanze mit wunderschönen Blüten. Aus ihnen flechten die Hawaianer ihre duftenden Blütenketten. Leider war ich bisher weder auf Hawaii noch habe ich einen blühenden Frangipanibaum erleben dürfen. Zu mir kam…