Autor: mirjam

Duschfreuden

Wenn man schon nicht jeden Tag in Milch und Honig baden kann, dann darf man wenigstens mit Milch duschen, oder? Dafür habe ich mein Lieblingsrezept für eine Duschmilch, die super schnell gerührt ist. Man braucht nur 50 g Betain 50…

Rosen, Milch und Erde

Ich liebe den Duft von Rosenwasser. Warum also nicht gleich den Tag damit beginnen? Als sanfte, morgendlich Reinigung habe ich momentan folgende  wunderbar nach Rosenwasser duftende Rezeptur in Gebrauch: 60 ml Rosenwasser 6 g kosmetisches Basiswasser 2,5 g Sanftteen 1…

Duftige Haare

Haare nehmen Gerüche sehr gut an. Zum Glück nicht nur die unangenehmen wie Rauch und anderes, sondern auch die schönen 😀 Damit meine Haare nach dem Waschen nicht nur gut duften, sondern sich auch leicht kämmen lassen, habe ich folgendes…

Grüne Suppe

Gründonnerstag ist dieses Jahr zwar schon lange vorbei, aber die typischen Grüne-Suppe-Kräuter interessiert das nicht. Die sprießen erst jetzt richtig und machen Lust auf Grünes in der Küche. Deswegen gab es gestern eine grüne Frühlingssuppe mit Kartoffeln und Pastinaken. Als…

Grüße von der Frühlingsgöttin

Endlich blühen die Veilchen! Laut der griechischen Sage sprießen die hübschen, duftenden  Blümchen unter den Schritten der lieblichen Göttin Persephone, wenn sie nach dem langen dunklen Winter aus der Unterwelt auf die Erde zurückkehrt. Den wunderbaren Duft kann man sich…

Pommes ganz einfach

Sehen die nicht lecker aus? Und ja, das waren sie auch. Dabei sind sie ganz einfach und schnell gemacht ohne Friteuse und Sauerei. Man braucht dafür: ein paar große festkochende Kartoffeln (je größer die Kartoffel, umso länger die Pommes) 2-3…

Zi-zi-bee…

… Sonne leckt den letzten Schnee! So rufen jetzt die Meisen. Langsam wird es Frühling. Sonne und Vogelgesang kehren zurück und auch die ersten Blumen. Durch die Schneedecke haben sich schon die Winterlinge geschoben und, wenn man genau hinschaut, kommen…

Heile, heile Segen

Die Haut ist ja so zu sagen unsere Schutzschicht gegen Wind und Wetter, aber manchmal braucht die Haut selbst noch eine Schutzschicht. Hierfür rühre ich gerne eine Ringelblumen-Olivenöl-Salbe: Fettphase: 25 g Ringelblumenöl 25 g Olivenöl 20 g Bienenwachs 20 g…

Winterhaut

Kälte, trockene Heizungsluft und wenig Sonnenschein. Da ist es kein Wunder, wenn die Haut im Winter manchmal schlapp macht und trocken und gereizt wird. Zum Glück ist dagegen mehr als nur ein Kraut gewachsen. Pflegenden Öle und zwei großen Heilerinnen…

Frangipani

Hinter diesem wohlklingenden Namen verbirgt sich eine nicht weniger wohlriechende Pflanze mit wunderschönen Blüten. Aus ihnen flechten die Hawaianer ihre duftenden Blütenketten. Leider war ich bisher weder auf Hawaii noch habe ich einen blühenden Frangipanibaum erleben dürfen. Zu mir kam…