Kategorie: Gesundheit

Regen, Sonne, Sonnenbrand?

Jetzt habe ich nächste Woche meinen Kurs zum Thema Sommerkosmetik, aber so furchtbar viele Gelegenheiten Sonnenschutz und -pflege auszuprobieren hat mir dieser Sommer bisher nicht gelassen. Allerdings finde ich das wechselhafte Wetter ziemlich tückisch. Durch die Regenwetterperioden konnte sich die…

Frühjahrskur III: Die Haut macht mit

An den ersten fast sommerlichen Sonnentagen darf auch unsere Haut wieder Licht und Luft erleben. Leider hat gerade sie im Winter keine leichte Zeit. Kälte, Dunkelheit, trockene Heizungsluft – das alles mag sie eigentlich nicht. Kein Wunder, dass sie sich…

Frühjahrskur II: Spargelzeit

Wirksame Heilpflanzen muss man nicht immer als Arzneizubereitung einnehmen, manche darf man auch als leckere Mahlzeit genießen. So zum Beispiel den Spargel. Er gilt in der Volksmedizin als eines der klassischen „Blutreinigungmittel“. Schon Hippokrates empfahl ihn, um Niere und Blase…

Frühjahrskur I: Es muss nicht immer Tee sein

Wie schon im letzten Post zum Thema Frühjahrskur angesprochen nimmt die Anregung der Ausscheidungsorgane einen wichtigen Stellenwert bei einer Frühjahrskur ein. Bei einer klassischen Teekur wird vor allem auch die Niere angeregt, alleine schon durch die vermehrte Flüssigkeitszufuhr über die…

Vom Winterschlaf in die Frühjahrsmüdigkeit?

Die Sonne scheint langsam etwas kräftiger, Schneeglöckchen und Winterlinge recken ihre Blütenköpfchen empor und der Wind scheint manchmal schon einen ersten Hauch Frühling durch die kahlen Bäume zu tragen. Die Natur richtet sich allmählich auf’s Aufwachen ein. Bloß ich fühle…

Kleine Rosskur gegen Husten

Eigentlich hätte ich euch an dieser Stelle schon längst darüber Berichten wollen, wie ich fit und munter voll bei meiner Frühjahrskur bin, aber da hat mir der Husten einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der hat sich nämlich sehr hartnäckig…

Besser als Halsbobons

Was gestern mit relativ harmlosen Kratzen im Hals angefangen hat, war heute früh bei mir zu einer ordentlichen Halsentzündung herangewachsen mit allem Unwohlsein, was so dazu gehört. Klar, außer im Bett bleiben uns sich auskurieren hilft da nicht viel und…

Geschüttelt statt gerührt

In letzter Zeit habe ich hier fast keine Cremes vorgestellt. Das etwa liegt nicht daran, dass ich zu faul war, über meine rezepte zu schreiben, sondern eher daran, dass ich diesen Sommer wieder auf den Geschmack gekommen bin, Körperöle zu…

Seelenwärmer

Seit dem Kaltwettereinbruch letzte Woche hat die Wärmflasche bei mir wieder Hochkonjunktur. An manchen Abenden war sie das einzige Mittel, meine Füße wieder auf Körpertempertur zu bringen. Und neulich musste ich einfach mal wieder ein heißes Bad nehmen. In der…