Kategorie: Kräuter

Im Kampf gegen den Infekt

Kratzen im Hals, leichte Kopfschmerzen, Grippe-Horror-Meldungen im Radio, schniefende Leute im Bus – und ich darf jetzt einfach nicht krank werden! Abwarten und Tee trinken hat mir dieses Mal nicht gereicht, deswegen habe ich zu einem anderen, stärkeren Mittel gegriffen:…

Das Gold der heiligen Hildegard

Nachdem ich euch vor Kurzem schon das Electuarium als historische Arzneiform vorgestellt habe, kommt heute eine ganz nah verwandte Form davon: die Latwerge. Ganz klassisch ist das ein eingekochter Brei mit Heilkräutern und Honig. In manchen Gegenden nennt man Zwetschgenmus…

Für einen guten Start in den Tag

Im Winter habe ich gerne etwas Warmes zum Frühstück. Schnell gemacht muss es sein und natürlich lecker. Bei meinen Experimenten mit verschiedenen Hildegard-Rezepten bin ich am Dinkelgrießbrei hängen geblieben. Ich liebe Grießbrei ja schon seit frühester Kindheit. Mit eingemachten Kirschen,…

Helferlein für den Bauch

Geht es auch nach den Feiertagen auch so, dass ihr langsam kein großes Essen mehr sehen könnt? Irgendwie schaffe ich es da regelmäßig, viel zu viel und wenig gesundes zu essen. Da braucht der Bauch hinterher etwas Entlastung mit ein…

Geschenke aus der Hexenküche: Zwischenstand

Seit gestern brennt schon die zweite Kerze und unsere fleißigen Küchenhexen haben auch schon einige schöne Geschenkideen gezaubert. Damit ihr euch schon einmal inspirieren lassen könnt, kommt hier die erste Übersicht über die bisherigen Beiträge: Bei Atessa im Wald gibt…

Mal wieder Rücken

Zugegeben, der Rücken ist im Moment nicht das einzige, was mir schmerzt, denn irgendwie habe ich mir einen richtigen Infekt eingefangen und kann außer schlafen, Tee trinken und inhalieren gerade nicht viel anfangen. Aber wenigstens habe ich für die verspannten…

Südseemyrte gegen unangenehme Gerüche

Leptospermum scoparium, das Zartsamige (vom griech. leptos = dünn, zart und sperma = Samen), ist der der botanische Name für einen der Hauptbestandteile dessen, was die Neuseeländer auf der Nordinsel als bush (=alles außer Siedlung oder Schaf-/Kuhweide) bezeichnen. Auf Deutsch…

Uromas Kaffeemühle und die Kastanien

Also, jetzt weiß ich, wie man Kastanienmehl nicht macht: mit einer handbetriebenen Kaffeemühle. Uromas Kaffeemühle leistet mir ausgesprochener nicht-Kaffeetrinkerin schon lange treue Dienste. Getreide und Körner kriegt sie prima klein. Warum nicht auch meine getrockneten Kastanienstücke? Von der Konsistenz her…

Sammellust

Müsst ihr die schönen, glänzen Kastanien, die jetzt über all auf den Wegen liegen, auch einfach aufheben und in die Hand nehmen? Ich jedenfalls kann einfach nicht anders. Sie fühlen sich so schön glatt und seidig an. Schade nur, dass…